Zur Band Checkpoint Five gehören:

Major Tom - mit goldener Stimme, einzigartig!

kl_a__3285.png

Wie in so viel "Berliner Schnauze" auch noch eine so tolle Stimme passt, ist das Geheimnis des Mannes, der bisher noch jeden Saal vom Kap Arkona bis zum Matterhorn zu mitsingen gebracht hat. Das Klavierspielen hat er dabei, ebenso wie das Singen, in langjähriger Ausbildung erlernt. Damit nicht genug - war nebenbei immer noch Zeit, sich das Spiel auf der Gitarre selbst beizubringen.

Lieutenant Jesse - basst total in diese Band!

kl_a_3310.png

Jesse - der musikalische Tausendsassa ist mit unzähligen Talenten ausgestattet. Er wirkte schon als Ein-Mann-Orchester und reiste nach seinem Hochschulstudium als Bassist mit vielen deutschen Bands durch die Lande. Seine große Leidenschaft gehört der Doo-Wop-Musik, was man jetzt an unserer musikalischen Ausrichtung auch gut hören kann.
 

Sergant Jockel - "verbiegt" sich mit dem Sax nur für seine Fans!

Jockel_de_4512.png

Man fragt sich immer - wie er das macht? In seiner Altersgruppe einen funtionstüchtigen Musiker zu finden war äußerst schwer! Die meisten Saxophonisten die mit ihm in den fünfziger Jahren auf der Bühne standen sind längst ausgestorben. Er möchte trotzdem nicht als Fossil bezeichnet werden! Seine Vita weist ihn als weltgewand und umgänglich aus. Dass er sich mit dem Saxophon verbiegt ist nur ein Markenzeichen seiner Show!

Captain Oscar - der Mann der tausend Lieder!

a_6167.png

Er begann seine musikalische Laufbahn im Alter von 15 Jahren mit Rock´n´Roll und ist dieser Musikrichtung bis heute treu geblieben. Nach der musikalischen Ausbildung an der Musikhochschule in Trossingen sammelte er viel Live-Erfahrung. Seit 2001 ist er in Berlin heimisch geworden und glänzt hier solistisch auf vielen Bühnen. Bei uns rundet er den DooWop-Sound mit seiner Saiten - Akrobatik ab.

Colonel Klaus - mit Groove-Garantie!

6abc_ABC1abc_1651-Kopie.png

Auf diesen Drummer können Sie bauen!. Bürgerlich unter dem Namen Klaus Schulze aufgewachsen, soll er schon als Kleinkind eher getrommelt, als geschrien haben. Als Architekt hat er sich zur Ruhe gesetzt und arbeitet nun mit ganz anderen Hölzern.

Unser Technik Rider

hier sind die technischen Anforderungen unserer Auftritte ersichtlich

P5TR.pdf

Technische Anforderungen Checkpoint Five
Copyright: Petite Five
pdf, 94.8K, 08/26/14, 784 downloads

Technik Rider Checkpoint Five

Besetzungen:

Bei Buchung unserer Show-Programme "Checkpoint Five" (Doo-Wop-Show) und "Petite Christmas Lights" (Band-Besetzung):

 -  Schlagzeug, Gesang
 -  Kontrabass, Gesang
 -  Saxophon, Keyboard, Gesang
 -  E-Gitarre
 -  Akustik-Gitarre, Gesang

Bei Buchung unserer Show-Programme "Checkpoint Light" (Doo-Wop-Show) und Petite Christmas Lights (Trio-Besetzung):

 -  Kontrabass, Gesang
 -  Saxophon, Gesang
 -  Akustik-Gitarre, Gesang
 

Bei Buchung des Show-Programms "FiftySix":

 -  Schlagzeug, Gesang
 -  Kontrabass, Gesang
 -  Saxophon, Keyboard, Gesang
 -  E-Gitarre
 -  Akustik-Gitarre, Gesang
 -  Gesang: Gaststar Dirk Jüttner (Elvis-Imitator)

Die Buchung erfolgt in verschiedenen Kostümierungen, je nach Anlass und Gelegenheit. Auf den Bildern (links) sind wir in den Original amerikanischen Uniformen zu sehen, die Elvis Presley und seine Band im Film "GI Blues" trugen.

 

Petite Five im Interview

© 2012 ·Checkpoint Five · Tel.: 030/ 49 99 73 04 · Kontakt · Impressum · Sitemap · powered by PHPwcms